Erfahrungsberichte Ahnen & Familienfeld – 20&24.2.2019 – Gruppen-Fern-Anwendung

Stand: 1.4.2019

Hier also die Erfahrungsberichte der Ahnen & Familienfeld - Anwendung vom 20 & 24.2.2019

Erfahrungsberichte von Renés Gruppe

 

 

  1. Lieber René,
    Du wünschst eine Rückmeldung nach der Ahnenfeldbefriedung 2.
    An beiden Anwendungen ist es mir sehr gut ergangen.
    Die erste stand ich, die zweite lag ich. Es durfte in beiden Anwendungen sehr viel geschehen. Bei Anwendung 2 tat sich sehr viel speziell in meinem männlichen Ahnenfeld und auch zuerst. Danach bewegte sich das Feld der Ahninnen. Nach der Anwendung war ich so voller Energie, dass ich lange nicht einschlafen konnte. Am Tag darauf fühlte ich mich zutiefst befriedet, genährt und ganz im Vertrauen. Das hält an, innerlicher Druck fällt nach und nach weg. Es tut sehr wohl!
    Vieles ist an mir am Abfallen/Wegfallen. Ich bin meiner Essenz des Seins so viel näher! 

 

28.3.2019

 

Lieber René,

 

mein Wochenfeedback:

ich spürte, wie ich mich anders entscheiden begann. Wo ich früher aus dem Kopf entschieden habe, und aus übernommenen Sichtweisen, hatte ich beobachtet, dass ich mehr mein Herz entscheiden lasse. Dadurch hat sich eine neue tiefere Qualität des Miteinanders mit anderen aufgetan.

 

mein Monatsfeedback:

 meine Vermieterin braucht die Wohnung nun für sich selber, ihre Lebensumstände haben sich geändert. Ich werde in den kommenden drei Monaten ausziehen. Dadurch bin ich frei geworden meinem Herzen zu folgen und meine langjährige Arbeit aufzugeben. Ich bin in meinem Inneren sooo frei wie schon ewig nicht mehr und freue mich auf meinen neuen Lebensplatz und die neuen Wege und Abenteuer in meinem Leben, kurz ich freue mich auf mein neues Leben :)

 

Alle meine Ahnen geben mir wohlwollend Rückenwind :)

 

Alles Liebe für Dich

 

Möge Dir der Segen des Großen Ganzen gewiss sein und die Fülle Dich beschenken, zu Deinem höchsten Wohle!

 

  1. Vielen herzlichen Dank lieber Rene.
    Ich und mein Mann haben die Anwendungen mit Dir und Euch zusammen gemacht.

    Beim ersten Termin war so viel los, es war kalt über den Rücken und es hat mich ganz schön rum gezogen. Es waren sehr viele da von meinen Ahnen und sie waren so bereit die Ballaste abzuwerfen. Ich kann das nur so beschreiben, es war ein riesiger Trichter, ein Krater vor mit und ich habe immerzu in Liebe und höchster Wertschätzung und Anerkennung ihres Schicksals sie aufgefordert, alles über meine Schultern in den Krater zu werfen, was wir gemeinsam noch an Belastungen haben. Auch Ahnen von meinen Schwiegerkindern waren mit da und von ehemaligen FreundenInnen, die in die Familien Verbindungen hatten und haben. Es war so deutlich alles wahrnehmbar, bin so dankbar und hat so gut getan.

    Der 2. Termin war nicht mehr so intensiv er war vielmehr friedlich und liebevoll und nur leichte sanfte Schwankungen waren noch da. So ein tiefes Wohlgefühl legte sich über uns alle - ein Danke, Liebe, Friede. Starke Kraft von hinten war gut spürbar im Bereich Rücken und Schultern. Ich hatte voll Schmerzen einige Tage in beiden Hüften nach dem 2. Termin. Ab heute ist es schon fast ganz wieder okay.

    Danke von Herzen von mir und meinem Mann lieber Rene. Wir sind sehr froh, dass wir dabei sein durften.

 

  1. Hallo lieber René,

ich möchte Dir auch gerne eine kurzes Feedback zukommen lassen

Während der ersten Anwendung verspürte ich nur einen leichten Druck in meinem linken Ohr.

Bei der zweiten Anwendung visualisiert ich Menschen aller Epochen, die wie auf einem Schachbrett hin und her sprangen. Ich musste dabei etwas lachen :)) Mir kam das so vor, als ob sie ihren eigentlichen Platz suchten und sie sich untereinander kannten. Danach hatte ich eine Phase, die bis jetzt anhält, dass ich mich von Dingen befreite, die ich nicht mehr brauche. Ich habe meinen ganzen Dachboden ausgemistet, Kleidung und Gegenstände verschenkt sowie viel entsorgt. In meiner Familie konnte ich keine Veränderung feststellen aber eine in Mir! Ich fühle mich nicht mehr so getrieben. Bin im Allgemeinen entspannter und lasse mich nicht mehr so schnell stressen. Früher konnte ich mich oft nicht so richtig ganz auf Dinge/Situationen einlassen weil ich immer das Gefühl hatte, etwas nicht erledigt zu haben - dieses Gefühl ist nun weg
Vielen lieben Dank René

 

  1. Ich kann gerade nicht mehr unterscheiden was zu was gehört. Zu viele Prozesse die gleichzeitig stattfinden
    Hatte am Samstag spontan ein Akasha-Reading + karmische Klärung, kann nicht sagen was jetzt was gemacht hat, glaube die beiden Sachen haben zusammengearbeitet oder so
    Fühle mich auf jeden Fall verdammich gut heute und endlich mal wieder frei von allen Lasten und einfach wohl damit in meinem Körper zu sein. Im Kontrast frag ich mich dann wie ich davor die letzten 2 Jahre überhaupt aufrecht stehen konnte, mit den ganzen Lasten in meinem Feld...
    Also ich fands super gestern, hat mich denk ich ein Stück weiter in Vollständigkeit gebracht. Langsam verstehe ich diese karmischen Dinge und deren Bedeutung richtig in ihrem wirklichen Zusammenhang.
    Das Feld hat glaub ich meine Nackenwirbelfehlstand ein gutes Stück geheilt gestern auf der körperlichen Ebene. Und einfach entspannt ohne Belastung in meinem Körper zu sein... Puh! Ich hatte echt vergessen wie sich das anfühlt.
    Kann im Moment nix anderes zu dem Gruppenfeld sagen außer: Ich fühle mich geil , danke , empfehle dich jederzeit weiter und mach gerne mit

 

MI hab ich als recht unspektakulär wahrgenommen, doch du meintest ja es war die Vorbereitung.
Ich hatte am auf der linken Seite si ghulartige Wesen wahrgenommen, niedere astrale Energiesauger oder verstorbene die nicht loslassen wollten. Doch ob in meinem persönlichen Feld oder allgemein, keine Ahnung.
Fands auch nicht weiter
schlimm, bei sowas bekomm ich keine Angst mehr.

Sonntag war einfach nur flüssig, harmonisch und kraftvoll, so wie du sagst
Ja ich glaub wir waren alle ungeduldig seit Mittwoch

 

 

  1. Hat 2 Licht striche wahrgenommen welche das Auto begleiten(Beifahrerin). Kam ihr vor als ob sie spielen würden, eventuell Feen
    War sehr berührend für sie da sie noch nie sowas Wahrgenommen hat :)
  2. 1 Anwendung
    Es zeigte sich eine alte Karmische Verbindung von Mann den sie nicht loslassen kann. Eventuell Krieg gefallen. Begegnete dieser Seele aber vor kurzem in diesem Leben wieder und denkt nun sie kann ihn nun endlich freilassen aus diesem alten Verstrickungen/Schmerz

    2 Anwendung:
    Sehr harmonisch. Kind spielte mit ihr noch um diese Zeit wo es sonst schläft. War ein sehr glücklicher Moment für sie


  3. Viel getan,
    Selbstheilungs- und Lösungsprozesse funktionieren schnelle und leichter.
    Harmonische Aussprache mit Eltern.

 

  1. Lieber Rene,

 

ich danke dir von ganzem Herzen.
Freu mich so, dass es im letzten Augenblick noch möglich war.
Die Reaktionen haben sich nach den 2 Terminen gezeigt.
Der rechte Brustkorb hat ein paar Tage ordentlich wehgetan. Hat sich aiies aufgelöst.
Bin wirklich offen dafür, was sich noch zeigt. 

Vielen herzlichen Dank, dass du mich mitgenommen hast.

Von ganzem Herzen alles Liebe für dich.

 

 

  1. Hallo Rene, ich bin wohl nicht sensibel genug, hab weder beim ersten noch beim zweiten mal etwas wahrgenommen. Aber " DANKE " vielmals dass ich Dabeisein durfte. Nochmals vielen Dank und alles Gute für dich und dein werken

 

 

  1. Ich fühle mich, beginnend mit der WS immer ruhiger, geduldiger und zentrierter. 
    Danke, für dein sein 💚
    Danke, dass du dies hier alles ermöglichst 🙏
    Danke, dass ich hier dabei sein darf 🌈
    Ich freu mich schon aufs nächste 🌞
  2. 🙏🏻🙏🏻🙏🏻...es tut sich was in meinem Umfeld.
    Bin noch am Beobachten.
    💚lichen Dank, lieber René!
  3. Hallo René, während der Anwendung, fühlte ich eine extreme Müdigkeit, doch gegen Ende war ich plötzlich total wach und hatte ein seltsames Gefühl im Brust und Schulter Bereich, das Atmen würde schwerer und ich fühlte den Herzschlag bis in die Hände. Das Ganze wiederholt sich 3 Mal, wurde dabei immer schwächer und dauerte etwa eine dreiviertel Stunde.
    Danke René 🙏
  4. Danke für deine Liebevolle Energie.
    Ich hatte beim ersten Termin am Anfang das Gefühl dass jemand auf meine Schultern drückt. Gefolgt von dem Gefühl, dass jemand rechts und links an mir zieht und zum Schluss als ob jemand wild um mich herumläuft im Kreis. Dann war alles plötzlich weg. Was sich in meinem Umfeld tut weiß ich noch nicht genau.
    Vielen Dank dass ich dabei sein durfte.
    Alles Liebe für dich 🙏

  5. Es entstanden Konflikte mit Partner,
    also durch die häufigeren Konflikte und streite (die ich aber entspannter hinnehme als vorher) hab ich eher das Gefühl dass mein Partner weiter weg ist.
    Ich fühl mich vielleicht ein bisschen autonomer, unabhängiger und gelassener bei dem Gedanken daran, allein klarkommen zu müssen.

    Interessant ist auch was du gesagt hast zu meinem Standpunkt. Wir hatten einen Großen Konflikt, wo ich im Gegensatz zu früher zum ersten Mal standhaft geblieben bin. Das war kurz nach der zweiten Anwendung. Einen Tag später. Da hatten wir großen streit weil er misstrauisch und eifersüchtig wurde. Er hat mir nicht geglaubt dass ich eine Meditation gemacht habe und wollte genau sehen und kontrollieren mit wem ich schreibe und was.

    Früher bin ich panisch geworden wenn er das gemacht hat. Jetzt fühlte ich mich aber in meiner kraft und im recht und hab meinen Standpunkt verteidigt

    Angst allein (mit Sohn) zu sein ist weg.

    Anmerkung von René:
    Es wirkt so, als ob sich der Partner um die Position des Sohnes kämpft, welche er durch dessen Geburt aufgeben sollte. Der Sohn soll näher an der Mutter sein, da dieser mehr Zuwendung braucht als der eigene Partner. Der Partner ist damit an die 2 Position der Partnerin/Mutter gewechselt, aber ist trotzdem noch sehr nahe.

  6. Für mich war das urr Intensive, ich habe das richtig gespürt. Vor allem bei der 2n Behandlung wie das richtig gearbeitet hat. Ganz intensive habe ich immer wieder verschieden Bilder und Gesichter vor mein inneres Auge bekommen, die Energie ist so richtig durchgeschossen durch meinen Geist. Es sind immer wieder Sachen gekommen, aufwühlend aber auch positiv, sehr angenehme Energie. In der Nacht auch sehr intensiv geträumt.

    Seit dem merke ich immer mehr wie ich meinem Herzen folge und Dinge in Frage stelle, die nicht so zu diesem Lebensstyle passen, zu meiner Essenz. und sich daraus immer mehr herauskristallisiert.
    Sonst muss ich noch schauen was sich mittelfristig, längerfristig tut.
    Aber es hat definitiv etwas in mir ausgelöst, ja, es ist einfach schön, Danke
    Viele lieben Dank René, Ich schätze deine Arbeit wirklich sehr.


  7. Lieber René danke für die schöne Stunde heute Abend, wir konnten die Energie sehr gut spüren! O. hat die erste halbe Stunde mitgetrommelt... Freuen uns schon auf Sonntag Dir alles Liebe und danke!!! ❤😘 Gute Nacht
    Der 2 Termin war nicht mehr so intensive, aber auch sehr friedvoll und harmonisch, Danke.
  8. 21.3.19
    Hallo René, melde mich mal , denn die Ahnenfrieden Medi ist nun schon etwas her. Bei der ersten Medi konnte ich nur so 20 Min. stehen. Bin dabei immer wieder leicht nach vorn und hinten oder von li nach re geschwankt. Das gleiche auch die nächsten 20 Min. auf Yogakissen sitzend. Den Rest bin ich gelegen. Ich fand es intensiv. Ich legte anschließend Heilkarten auf mein Yogakissen und platzierte es wo ich gestanden war für 2-3 Tage. Wenige Tage später beim Spaziergang fragte ich meine Ahnen, ob sie ihren Frieden schon gefunden haben. Da liefen mir dann die Tränen , weil so eine Gott Verbundenheit da war.

    Bei der 2. Medi war ich so unruhig. Bin in meinem Zimmer rumgelaufen. Konnte kaum Ruhe finden. Jetzt bin ich noch gespannt was so kommt bei den vielen Ahnen, Nachnamen bei mir oder wie sich meine Kinder weiter entwickeln. Bei meinem Rücken, Ischias, verdrehter Brustwirbel und Halswirbel komm ich bis jetzt trotz fast wöchentlicher Akkupunktur nicht so weiter. Hab sogar eine Ausschlag im Genick entwickelt, wo ich denke , wer sitzt mir im Genick.. Hab aber noch keine Lösung trotz meditieren usw. So lieber René, dies ist mal mein Bericht.
    Von Herzen Danke für Deine Hilfe und das was Du machst.


  9. Hallo René! Vorerst ein herzliches Danke für dein Tun und danke, dass ich bei der Ahnenbehandlung als Klient dabei sein durfte. Beim ersten Termin lag ich vollkommen angezogen und zugedeckt im Bett und war völlig entspannt. Während der Behandlung gingen 3x eiskalte Schauer von oben nach unten durch meinen Körper. Ich hatte das Gefühl als ob die Kälte über meine Füße rausgezogen wird. Bei der 2. Behandlung verspürte ich nichts mehr. Es war Stille und Frieden in mir. Danke nochmals für diese heilenden Momente.

Feedback von Klienten von den Kahi- Anwendern

 

  1. Hi Renè, nach der ersten Behandlung beschrieb eine Klientin "alles tat weh, fühlte sich an wie gelockert und noch um mich rum" sie hat dann in der nächsten Nacht Entgiftungspflaster auf die Füße geklebt, dann war alles weg und ihr gings soweit gut.
    Nach der 2ten fühlte sie sich total schlapp und tagelang Kopfschmerzen. Sie kam dann zu mir für eine Energie Handmassage, danach gings ihr top.

 

  1. Eine andere Klientin fand die 2te harmonischer, und fühlte wo gearbeitet wurde, als die erste, die sie sehr intensiv wahrnahm.

 

 

 

Feedback Kahi – Anwender selbst

 

Vorbereitungstermin 20.2

  1. René
    So, Technik wurde erst jetzt wieder eingeschaltet :)

 

Erstmals Danke für euer Mitmachen, es war super Mega 🙏💚

 

Ja war mega gestern, so intensiv :) Hat sich so viel gelöst

Bekam immer wieder die Worte. Das ist so wichtig und wertvoll 💚

Während intensive Energien flossen und der Körper auch immer wieder stark zitterte :)
War teilweise richtig anstrengend.


Am intensivsten war es bei Implantate Stirn(Kontrolle Gedanken). War wie eine Schlacht zw. Hell und Dunkel. Die dunklen Energien wollten die Seelen nicht hergeben die Licht Kräfte waren aber zu stark. Obwohl es mir wie ein kleine Schlacht vorkam, waren die Lichtkräfte dennoch liebevoll zu diesen Wesen welchen die Implantate nicht lösen wollten.

Danach habe ich noch in einem tiefen frieden meditiert mit einigen Seelen und dann bin ich schlafen gegangen. Wollte diese Stille nicht durch die Technik zerstören :)

 

Schönen Tag wünsche ich euch 💚🙏

 

Wie war es für euch?


Anmerkung: Es putz mich auch immer etwas durch. Mir kommt es so vor, als ob ich nach jeder Gruppenanwendung reiner und leichte werde, damit beim nächsten Mal noch mehr durchfließen kann. Nimm mir dann aber die nächsten 2 Tag nicht so viel vor damit auch Zeit zum Erholen da ist :)

  1. Lieber René

 

Kurz vor 21h wurde ich ein bisschen nervös vor Aufregung☺ doch dann tauchte ich einfach ein in die Heilungsarbeit. Ich empfand es bei gewissen Themen sehr intensiv. Mein Körper zitterte teilweise auch. Was ich spannend fand, dass nach jeden Thema wenn ich wieder auf 4-4 ging (Herzkontakt) dass es von mal zu mal mehr strahlte/Energie stärker wurde. Das hatte ich bis jetzt noch nie so stark gefühlt.

Für mich war es so erfüllend und ich bin dankbar für den gestrigen Abend🙏💗

 

  1. Bei mir war es auch intensiv, ich möchte fast sagen, anstrengend. Das Aura Feld zu Beginn war extrem dicht, und einige Positionen stärker als andere. Die Energie floss stark, empfand ich aber als ganz anders als beim ersten Mal(Geistige WS), interessant.

Hat mir sehr gut gefallen, bin gespannt auf den 2. Termin 🤗

Danke an alle, bis bald

😘🌱🌹💎

 

  1. Ich fands sehr intensiv, Basis ging noch, danach wurde es immer anstrengender. Musste mich mega konzentrieren damit ich alles zu Ende machen konnte. Danach war ich fix und alle und bin gleich ins Bett.

War trotzdem eine gigantisch Erfahrung und dennoch leichter wie gedacht gleich mehrere Personen zu behandeln.

Danke dafür, freu mich auf Sonntag  🙏

  1. Hallo Ihr Lieben,
    Ich war das erste Mal als Therapeut und als Klient dabei, es war eine wunderbare Erfahrung. Für mich war die Basis gestern sehr heftig, ich mache die Ahnenbehandlung sehr häufig und habe die Beobachtung gemacht, das die Lösung von Implantaten sofern welche da sind am heftigsten für die Klienten sind, so auch diesmal.
    Auch ich habe nach der Behandlung diesen tiefen Frieden spüren dürfen, es war eine ganz ganz eigenartige Stimmung im Raum, wunderschön......danke danke danke.
    Ich freu mich auf Sonntag💖😘. Danke Rene für Deine Arbeit. Wenn Du willst kann auch ich Dich sehr gerne auf meine Liste nehmen, bitte sag mir Bescheid. Ich wünsche Euch allen einen feinen Abend💖

 

 

Wirkliche Ahnenanwendung 24.2

 

  1. René
    Danke euch allen für das Mitwirken gestern in diesem Heiligen Feld :)🙏💚🌸😘

War ja eine richtige Massenansammlung 😂

 

Für mich war es dieses mal sehr schön, bei den Vergeben von Schuld, Strafe und Sünde gegen mich selbst war es etwas heftiger aber sonst wirklich voll harmonisch.

Habe noch nie erlebt das sich die Ahnen so schnell und harmonisch Ordnen. Da hatte dieses Feld eine große Wirkung. Bin schon neugierig welche Rückmeldungen dann kommen werden.

Bei mir merke ich schon das es um einiges leichter im Nacken und Rücken geworden ist :)

 

Wie war es für euch gestern?

 

 

  1. Ich hatte zu Beginn auch das Gefühl, die Ahnen warten schon.. wie hinter einer Absperrung 🙂 Für mich war es dann unerwartet "leicht" zu arbeiten, im Gegensatz zum Termin davor.

Irgendwie fällt mir jetzt gar nicht soviel ein dazu .. braucht wohl seine Zeit ...

Heute Rücken- und Nacken weh. Hab aber zuletzt auch viel Sport gemacht ...

Dankeschön René und an alle 😘

🌱🌹💎🙏🏻

 

  1. Guten Abend Ihr Lieben, ja die Arbeit gestern war "leichter und einfacher" als am 20.2., das hat auch mein Klient so empfunden. Mir geht es heute wie Andrea, es fehlen mir noch irgendwie die Worte dazu und hab heute auch Nacken- und Kopfschmerzen.
    Euch allen einen feinen Abend🙏🏻💓💙

 

  1. Hatte auch das Gefühl dass es bei den Ahnen ziemlich schnell ging, als ob alle schon drauf warteten ihren Platz einzunehmen und sehr kraftvoll. Auf der männlichen Seite hatte ich den Impuls dass sich der Knoten jetzt gelöst hat, was für Knoten auch immer🤷🏻‍♀

Körperlich war's wieder sehr anstrengend, musste zwischendrin im Sitzen weitermachen.

Habs bei mir selbst trotzdem viel intensiver gespürt als beim letzten mal

Danke, euch auch noch einen schönen Abend 🙏💚😘

 

  1. Es war ein schöner Abend🙏☺Ich empfand es als sanft und es ging schnell voran. Mir fehlen ein wenig die Worte, doch hatte ich das Gefühl vom Leichtigkeit oder Anstrengungslosigkeit oder einfach. Danke euch allen🙏😘

 

 

Hat dir der Beitrag, die Seite, die Info, oder die Anregung gefallen? Wenn ja, dann teile es doch 😉 Würde mich freuen 😀